Eigenheim

Meldungen rund um Hausbau und Hauskauf, Baufinanzierung und Förderung
  1. Im Niedrigenergiehaus und Passivhaus ist ein Heizkonzept mit reduzierter Heizleistung gefragt. Ein Speicherofen (Kleinkachelofen) bietet Feuerspiel und Strahlungswärme.
  2. Sobald es dunkel wird, werden Fenster zum Problem für die Privatsphäre. Da ist nicht nur im Homeoffice ein Sichtschutz gefragt. Tipps zu Rollladen, Jalousien, Plissees.
  3. Ein Blick in den Koalitionsvertrag der Ampel zeigt: Bauherren müssen sich auf deutlich strengere Neubau-Standards einstellen, können aber auch auf Förderung hoffen.
  4. Das Strahlenschutzgesetz (StrlSchG) enthält verbindliche Regelungen zum Radonschutz. Wasserdichte Stahlbetonkeller bzw. Stahlbetonbodenplatten sind technisch ausreichend.
  5. Wer in NRW klimafreundlich baut, erhält Zuschüsse vom Land. Förderung gibt es unter anderem für Wärmepumpen, Solaranlagen und Solarstromspeicher.